ABL - Ein letztes Mal die Cubs sehen

ABL - Ein letztes Mal die Cubs sehen ABL - Ein letztes Mal die Cubs sehen Gabor Agardi

Kommenden Samstag finden die letzten beiden Spiele der Cubs im Grunddurchgang der ABL-Meisterschaft statt. Die Stockerauer empfangen vor heimischer Kulisse die Dornbirn Indians und möchten die allerletzten Chancen auf die Playoffs wahren.

Dass dies nur im Falle eines Sweeps und mit Schützenhilfe von außen funktionieren wird, ist allen bewusst. Vor allem dürfen die Vienna Wanderers von ihren verbleibenden sechs Spielen (viermal gegen Tigers und zweimal gegen Athletics) maximal vier gewinnen, denn dann wären im direkten Duell die Cubs mit drei Siegen und einer Niederlage vor den Wienern. Auch die Kufsteiner könnten noch gefährlich werden. Für Spannung ist also gesorgt. Auch wenn es am Ende nicht reichen sollte, die Cubs wollen sich auf jeden Fall mit zwei Siegen aus der regulären Saison von ihrem Publikum verabschieden. Anpfiff ist am Samstag um 13 Uhr. Können die Blauweißen auch auf Deine Unterstützung zählen? Hunger und Durst sollen auf keinen Fall als Ausrede für ein Fernbleiben gelten, denn das Kantinenteam wird garantiert für das leibliche Wohl sorgen. Für Spannung auf dem Spielfeld sorgt der Kampf um die letzten Playoff-Plätze.

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

RSS Feed Aktuelles und Neueste Spielberichte

Anmeldung

Melden Sie sich an, um alle Services nutzen zu können.

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com