SLO: Saisonauftakt knapp verloren

Mit zwei Spielen auf Augenhöhe startete unser U12-Team bei den Wr. Neustadt Diving Ducks in die Meisterschaftssaison 2018. Leider wurde dabei zweimal die Führung aus der Hand gegeben und man musste trotz starker Leistungen mit leeren Händen nach Hause fahren! 

Unsere Schüler starteten sehr selbstbewusst und konnten im Auftaktspiel in jedem Inning anschreiben. Bis zum fünften Inning konnten wir uns so einen Vorsprung von 4 Runs (11:7) erarbeiten. Dann schlich sich etwas der Schlendrian ein, gepaart mit einer starken Wr. Neustädter Offensive musste man sich am Ende mit einem 11:12 Walk off geschlagen geben.

Das zweite Spiel setzte leider direkt am letzten Inning des ersten Spiel an, in dem wir ein wenig mit Startschwierigkeiten zu kämpfen hatte und die Ducks somit schnell mit 0:6 davonzogen. Doch davon unterkriegen wollten sich unsere Kids nicht. Stück für Stück setzte man zur Aufholjagd an. Bis zum 6. Inning konnte man das Spiel mit einem 10:10 ausgleichen.

Die Entscheidung musste daraufhin im Extra-Inning fallen. Doch ausgerechnet in dieser entscheidenden Situation wollte ähnlich des finalen Innings in Spiel 1 nichts mehr gelingen, während die Ducks wie aus der Kanone geschossen einen Hit nach dem anderen setzten. Als sich der Staub gelegt hatte musste wir uns (für ein Extra-Inning Spiel viel zu hoch) mit 13:22 geschlagen geben.

Unser Team: Liam, Thomas [Cubs], Felipe, Remy, Louis, Theo, Julia [Cubs], Mathi, Lars und Lisi [Cubs]

Spielbericht: W. Petracs (Lions)

Letzte Änderung am Dienstag, 10 April 2018 07:03

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

RSS Feed Aktuelles und Neueste Spielberichte

Anmeldung

Melden Sie sich an, um alle Services nutzen zu können.

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com