Cubs gehen gegen Crazy Geese unter, verlieren weiteren Spieler

Zwei schmerzhafte Mercy-Rule-Niederlagen (5:20, 3:16) haben die Cubs am Wochenende daheim gegen die Crazy Geese aus Rohrbach hinnehmen müssen. Und nun die nächste Hiobsbotschaft: Catcher und Outfielder Martin Proksch muss verletzungsbedingt seine aktive Baseball-Karriere beenden!

Nach dem guten Saisonauftakt gegen die Blue Bats gingen die Cubs aus den letzten vier Spielen stets als Verlierer vom Platz. Daheim konnte diese Saison noch kein Sieg eingefahren werden. In der Tabelle ist man nun auf den fünften Platz (von sieben) abgerutscht.

Und nun verschärft sich auch die personelle Situation weiter: Martin Proksch gab am Wochenende bekannt, dass er seine aktive Karriere beenden wird. Probleme, mit seinem Ellenbogen würden ihn dazu zwingen, erklärte er. Nach zwei Operationen sehe er keine andere Möglichkeit mehr, betonte Proksch.

Nun müssen die Cubs für den Roadtrip am Samstag ins Waldviertel erneut umstellen. Es wird bereits gemunkelt, dass zwei Cubs-Spieler, die jahrelang in der höchsten Spielklasse und sogar im Nationalteam ihr Können unter Beweis gestellt haben, gegen die Schremser Beers in die Lineup zurückkehren werden. Es bleibt spannend!

Letzte Änderung am Mittwoch, 15 Mai 2019 20:55

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

RSS Feed Aktuelles und Neueste Spielberichte

Anmeldung

Melden Sie sich an, um alle Services nutzen zu können.

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com